Berichte von Veranstaltungen

Eltern-Geschwister-Seminar 27.07.2019

Nach 2017 lud der Angehörigenverein “Territorio” in Mainz bereits zum zweiten Mal zu einem Seminar für Eltern und Geschwister ein, moderiert von Prof. Dr. Reinhard Peukert. Hauptthema: Wie geht es weiter, wenn wir Eltern nicht mehr sind?

Geschwistertreffen 03.08.2019

Unter dem Titel „Raum für die eigenen Bedürfnisse“ fand am 3. August 2019 in Wiesbaden das 2. bundesweite Treffen von Geschwistern psychisch erkrankter Menschen statt.

Geschwistertreffen 10.11.2018

Raum für die eigenen Bedürfnisse – 15 Jahre nach dem ersten bundesweiten Treffen von Geschwistern psychisch erkrankter Menschen hatte das 2017 gegründete GeschwisterNetzwerk zu einem Treffen nach Kassel eingeladen: Am 10. November kamen 32 Schwestern und Brüder aus allen Teilen Deutschlands und aus fast allen Altersgruppen.

APK Selbsthilfetag 05.11.2018

Geschwister nehmen das Leben als Schwester oder Bruder eines psychisch erkrankten Menschen in die eigenen Hände: Reflektieren, Gruppen aufbauen, Netzwerke bilden, Online-Austausch fördern
.
Die Impulsreferate mit ganz verschiedenen Themen und ein sehr heterogener Teilnehmerkreis waren ausschlaggebend für eine sehr lebendige Diskussion.

Hier eine Zusammenfassung.

Eltern-Geschwister-Seminar 19.08.2017

„Wir sind übrigens auch noch da! Ich bin a u c h Dein Kind“:
Tagesveranstaltung des Mainzer Angehörigenvereins für Eltern, die in früheren Treffen ein Unbehagen geäußert hatten, das sie immer dann fühlten, wenn sie an ihre gesunden Kinder dachten – denn ihnen war klar, dass die Belastungen und die Konzentration auf das erkrankte Kind an dem oder den gesunden Geschwisterkindern nicht spurlos vorbei gegangen sein kann.

Top