Netzwerk von Geschwistern psychisch erkrankter Menschen

Liebe Geschwister,

heute wollen wir Euch wieder einmal mit einigen Informationen und Hinweisen versorgen.

Aktuell: ZDF Redaktion 37 Grad – Themenwoche „Geschwister – ein Band fürs Leben“

Am 14. März 2021 startete das ZDF die Themenwoche. In einem knapp halbstündigen Film „Geschwister“ wird unter anderem auch thematisiert: „Selbsthilfe-Netzwerke: Wenn der Bruder psychisch krank ist“. Zwei Schwestern vom GeschwisterNetzwerk kommen darin zu Wort; vielen Dank den Protagonistinnen!
Mehr: https://geschwisternetzwerk.de/2021-zdf-geschwister-ein-band-fuers-leben/

Artikel und Stellungnahmen

Die letzten Monate sind auch an uns nicht spurlos vorbeigegangen; die Gründe sind sattsam bekannt. Dennoch haben wir die Sache der Geschwister in mehreren Artikeln in die (Fach-)Öffentlichkeit tragen können und haben uns mit Stellungnahmen in die Politik eingebracht. Hier eine kurze Übersicht:

Die Verborgenen und sich selbst Verbergenden – Geschwister psychisch erkrankter Menschen
Sie sind in Deutschland eine heute noch weitgehend übersehene Gruppe. Sowohl in der Forschung als auch in der Praxis scheint es ein Aufmerksamkeitsdefizit zu geben. Die Folgen sind fatal, denn bei Geschwistern aller Altersstufen gibt es Risikogruppen, deren Bedarfe bekannt sind und beantwortet werden müssen.
Artikel in Sozialpsychiatrische Informationen 3/2020
Mehr lesen

Familiengeschichte(n) – Es ist eine Zeit angekommen … die bringt uns neues Leid
Können sich Belastungen und Traumata intergenerationell auswirken? Studien und Beobachtungen sprechen dafür.
Artikel in Sozialpsychiatrische Informationen 3/2020
Mehr lesen

Geschwister repräsentieren Normalität
‚Kamingespräch‘ mit Reinhard Peukert
Artikel in Psychiatrische Pflege 3/2020
Mehr lesen

Viel Schönes auf dieser Welt ist durch die Verarbeitung von Trauer entstanden
Gagi K. im Gespräch
Artikel in Kontakt 01/2020 (Mitgliederzeitschrift des österreichischen Angehörigenverbands HPE (Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter); Themenheft „Geschwister“)
Mehr lesen

Das GeschwisterNetzwerk in Deutschland – Ziele, Aktivitäten, Herausforderungen
Artikel in Kontakt 01/2020 (s.o.)
Mehr lesen

Projekt ‚Dialog zur Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen‘ des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)
Im Rahmen dieses Projektes haben wir zwei Stellungnahmen zum Unterstützungsbedarf für die Geschwister psychisch erkrankter Menschen eingebracht und konnten unsere Forderungen bei mehreren Abstimmungsgesprächen vertreten.
Mehr lesen

Was steht demnächst an?

Da derzeit und bis auf Weiteres leider nicht absehbar ist, ob und wann und unter welchen Bedingun­gen ein Treffen von Geschwistern wieder möglich sein wird, möchten wir daran erinnern, dass Ihr Euch in unserem Forum austauschen könnt. Damit ihr dort anonym bleiben könnt, ist eine separate Registrierung im Forum erforderlich. Gerne stellen wir Euch auch nicht-öffentliche Forumsbereiche zur Verfügung, wenn sich Gruppen zusammenfinden, die einen geschützten Raum bevorzugen. Über unsere Website gelangt ihr zum Forum.

Es ist unser Ziel, Euch in diesem Jahr noch ein ‚richtiges‘ Treffen anbieten zu können und wir werden uns bemühen, flexibel Möglichkeiten zu nutzen, die sich – hoffentlich – eröffnen.

Bitte um Eure Unterstützung

Einige von Euch werden sicher häufig auf Facebook, Instragram oder anderen Plattformen unterwegs sein. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand von Euch finden würde, die oder der dort (regelmäßig) auf Filme, Videos, Bücher, Texte, etc. zu unserem Thema achtet und uns ‚Funde‘ mitteilt, damit wir diese allen Geschwistern über unsere Homepage und/oder den Newsletter zugänglich machen können.
Wer interessiert ist: bitte meldet Euch über unser Kontaktformular.
Noch besser wäre, wenn jemand Lust darauf hätte, auf einer der Plattformen einen Account für das GeschwisterNetzwerk aufzubauen.

Das war’s für heute. Wir wünschen Euch trotz aller Beschwernisse eine gute und vor allem gesunde Zeit!

Herzliche Grüße
Eure Newsletter-Redaktion

[ Impressum ]   [ Datenschutzerklärung ]
[ Newsletter abonnieren ]   [ Newsletter kündigen ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top